3/4

EIN FILM VON ILIAN METEV

Die junge Pianistin Mila bereitet sich auf ein Vorspielen im Ausland vor. Der jüngere Bruder Niki versucht sie mit seinem lästigen Talent für das Absurde abzulenken. Ihr Vater Todor scheint nicht in der Lage, sich mit den Sorgen seiner Kinder zu befassen. Das Porträt einer Familie in Sofia während ihres letzten gemeinsamen Sommers.

Entwickelt im Rahmen des EAVE Producers Workshop.

PRODUKTION Sutor Kolonko, Chaconna Films
PRODUZENTEN Ingmar Trost, Ilian Metev
REGIE Ilian Metev
DREHBUCH Betina Ip & Ilian Metev
REDAKTEURE Doris Hepp (ZDF/ARTE) & Burkhard Althoff (ZDF Das kleine Fernsehspiel)
MIT Mila Mihova, Niki Mashalov, Todor Veltchev
MIT UNTERSTÜTZUNG VON Film- und Medienstiftung NRW, Bulgarian National Film Center, Creative Europe MEDIA, German Films

Deutschland / Bulgarien 2017

TITEL 3/4
GENRE Drama
LÄNGE 82 Minuten
FORMAT HD
SPRACHE Bulgarien
DREHORT Sofia (Bulgarien)