Los Ojos del Mar

EIN FILM VON JOSÉ ÁLVAREZ

Im Jahr 2011 verschwand ein kleines Fischerboot aus der Küstengemeinde Tuxpan während eines unerwarteten Sturms spurlos im Golf von Mexiko. Fünf Jahre später versucht eine ehemalige Prostituierte und Seefahrerin den verschollenen Fischern eine Nachricht der Hinterbliebenen zu überbringen.

TITEL Los Ojos del Mar
EHEM. TITEL Ojos de Mar y Tierra
GENRE Dokumentarfilm 
LÄNGE 80 Minuten 
FORMAT HD 
SPRACHE Spanisch 
DREHORT Mexiko 

PRODUKTION Piano Producciones 
KOPRODUKTION Sutor Kolonko, Latattore Foundation 
PRODUZENT Julio Chavezmontes
KOPRODUZENTEN José Álvarez, Sumie Garciá, Ingmar Trost
IDEE & REGIE José Álvarez 
MIT UNTERSTÜTZUNG VON EFICINE, Film- und Medienstiftung NRW