This Is Not A Movie

EIN FILM VON YUNG CHANG

Aus der einzigartigen und kontroversen Perspektive des Journalisten Robert Fisk, der seit mehr als 40 Jahren für den britischen Independent aus dem Nahen Osten berichtet, rückt THIS IS NOT A MOVIE die Invasionen und Kriege der Region in ein neues historisches Licht. Wurde sein ausführlicher und investigativer Stil früher für seine Wahrheitssuche geschätzt, erscheint Fisk heute wie ein Überbleibsel einer vergangenen Ära, bedroht durch Fake News, Medienkonglomerate und Newsblogger. THIS IS NOT A MOVIE untersucht die Bedeutung von Wahrheit und Ethik von Journalismus im digitalen Zeitalter, entlarvt die soziale Ungerechtigkeit der Nahost-Regierungen im Umgang mit ihren Bürgern und geht der Frage nach, wie wir eine Welt umgestalten können, in der Politik und Geschichte mit jeder Fehlinterpretation und Lüge ins Wanken zu geraten scheinen.

TITEL This is not a Movie
GENRE Documentary 
LÄNGE 90 Minuten 
FORMAT HD 
SPRACHEN Englisch, Arabisch u.a. 
DREHORTE Libanon, Syrien, Irak u.a. 

PRODUKTION TINAM Inc., Sutor Kolonko 
KOPRODUKTION Motto Pictures 
PRODUZENTEN Allyson Luchak, Nelofer Pazira, Ingmar Trost, Julie Goldman, Christopher Clements, Anita Lee 
REDAKTEUR Martin Pieper (ZDF) 
BUCH & REGIE Yung Chang 
MIT UNTERSTÜTZUNG VON National Film Board of Canada, Film- und Medienstiftung NRW